Gesundheitsportale

Gesundheitsportale sind meist frei zugängliche Internetseiten, die Menschen nutzen können, um sich über gesundheitsrelevante Themen, wie Krankheiten, Medikamente, Krankheitsursachen, Symptome etc., zu informieren. Jeder dritte Deutsche nutzt diese Portale mindestens einmal im Monat zur Recherche. Dennoch rät die Stiftung Warentest zur Vorsicht, da nicht alle Gesundheitsportale verlässliche Informationen enthalten. Deshalb sollten die Portale nicht als Arztersatz dienen, sondern lediglich als nützliche Informationsquelle, um sich vor einem bevorstehenden Arztbesuch zu informieren oder das Wissen nach einer Behandlung zu vertiefen.

Menü