Gesundheitskompetenz

Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit des Einzelnen, im täglichen Leben Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Zu Hause, am Arbeitsplatz, im Gesundheitssystem und in der Gesellschaft ganz allgemein. Gesundheitskompetenz stärkt die Gestaltungs- und Entscheidungsfreiheit in Gesundheitsfragen. Ein Mensch mit einer hohen Gesundheitskompetenz besitzt die Fähigkeit, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen und in seinem Handeln umzusetzen.

Menü