Von padoc ausgebildete Gesundheitsexperten und -expertinnen in Unternehmen coachen Beschäftigte für eine stärkere Eigenverantwortung

Ausgangssituation

Der Bathildisheim e.V. ist mit seinen rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein diakonisches Sozialunternehmen, das Menschen mit Behinderung bei der selbstbestimmten Gestaltung ihres Lebens unterstützt

Bei einer Mitarbeiterbefragung wünschten sich viele Mitarbeitende ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Um dieses für alle Mitarbeitenden zu etablieren, hat das Bathildisheim Hilfe von der padoc – health & productivity management bekommen. Von Beginn an haben sich die Unternehmensleitung gemeinsam mit dem Betriebsrat somit für ein Modell entschieden, dass nicht auf vorgegebene Kurse und Angebote setzt, sondern die Eigenverantwortung jedes Einzelnen in Bezug auf Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung schult und fördert.

Unsere Lösung

Zur Umsetzung dieses neuen Wegs eines evidenzbasierten, modernen Gesundheitsmanagements hat padoc drei Bathildisheim-Mitarbeiterinnen zu Gesundheitscoachs (health behavior change manager) ausgebildet. Sie wurden befähigt, jede*n Mitarbeiter*in in seiner gesundheitsbezogenen Eigenverantwortung zu stärken, persönliche Gesundheitsziele zu erreichen und die Produktivität des eigenen Unternehmens damit nachweislich zu steigern.

Nachdem die Erfahrungen einer Pilotgruppe von 100 Mitarbeitenden ausgewertet wurden, hat sich gezeigt, dass sich sowohl die Aspekte der Stressbewältigung, Ernährung und Bewegung verbessert haben. So hat das Projekt einen besonderen Einfluss auf den Lebensstil der Teilnehmenden. Es führt dazu, dass sie die körperliche Aktivität erhöht haben, bei der Ernährung zu mehr Vollkornprodukten greifen, weniger Fleisch- und Wurstprodukte konsumieren und in Stressphasen besonders gut auf ihr Gesundheitsverhalten achten.

Das Projekt gibt den Mitarbeitenden somit Strategien und Methoden an die Hand, ihr Stress,- Ernährungs- und Bewegungsverhalten langfristig zu ändern. „Die Projektdaten zeigen, dass die Bemühungen des Bathildisheims als Arbeitgeber seine Mitarbeitenden in ihrer Gesundheit zu unterstützen, angekommen sind und eine positive Wirkung erzielt haben“, freut sich Heike Kosel, Gesundheitscoach.

Nachhaltigkeit

Inzwischen hat sich das Gesundheitsmanagement etabliert und wurde laut einer weiteren Umfrage sowohl von den Mitarbeitenden als auch von externer Seite als sehr positiv bewertet.

https://www.bathildisheim.de/de/newspresse/presse-detail/vom-angebot-zur-eigenverantwortung/

Schuh- und Sport Mücke
Führungskräfte als Vorbilder um Eigenverantwortung zu verankern
Menü