Diagnoseprogramm mit Handlungsempfehlungen

Ausgangsituation

Der hohe Krankenstand in der Produktion, trotz der verschiedenen Einzelmaßnahmen, und die Umgebungsbelastungen in den Bürobereichen haben seitens der Geschäftsleitung zum Verlassen der üblichen Handlungsmuster geführt. Ziel ist, der Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter*innen in allen Unternehmensbereichen in Zukunft mehr Gewicht zu verleihen. Gleichzeitig verbindet sich damit auch die Hoffnung, die sehr negativ besetzte Fehlzeitendiskussion in eine positive und verbindliche kontinuierliche Gesundheitsförderung überzuleiten. Autoliv hat sich in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen padoc dazu entschlossen, eine systematische und umfassende Gesundheitsdiagnose durchzuführen.

Unsere Lösung

Auf dieser Basis hat padoc ein systematisches Diagnosekonzept mit Workshops (Fokusgruppen), einer Mitarbeiterbefragung sowie Experten- und Einzelinterviews entwickelt und durchgeführt. Die Ergebnisse aus allen Diagnosemodulen wurden in einer abschließenden Bewertung zusammengefasst. Abgeleitet daraus wurden konkrete Handlungsempfehlungen zum Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter*innen in allen Unternehmensbereichen.

Kundenzufriedenheit bei Autoliv

„padoc® zeigte in allen Projektphasen eine hohe Professionalität in immer angenehmer Arbeitsatmosphäre. Insbesondere entwickelte padoc sehr sinnvolle und gute Vorschläge zur zielgruppenspezifischen Ansprache in der Gestaltung des Fragebogens. Das Ergebnis der Analysephase mit verschiedenen Workshops, Einzelinterviews und der Mitarbeiterbefragung war sehr aussagekräftig und eine gute Basis, um aus den erkannten Problemfeldern entsprechende Maßnahmen ableiten und umsetzen zu können.“

Ingwert Jan Ingwertsen, HR Director Seatbelt Manufacturing Region Europe

PUBLIKATION

Mehr zu den Rahmenbedinungen, Maßnahmen und Effekten dieses Projekts erfahren Sie in unserer Veröffentlichung in Fachzeitschriften und Büchern.

“Fallstudie zum Gesundheitsmanagement aus der Automobilzuliefererbranche – Die Autoliv GmbH”

Autor: Dr. med. Dirk Lümkemann                 Erschienen in: Gesundheitsmanagement im Unternehmen                                                           Herausgeber: Kienbaum, Verlag: Springer

Rundes Paket zur Führungsaufgabe Gesundheit
Erfolgreiches Beispiel für gewerbliche Mitarbeiter*innen
Menü