contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

icons.jpg

Behringstrasse 28a
22765 Hamburg
Deutschland

040 6119999-0

padoc bietet Ihnen ein modernes Betriebliches Gesundheitsmanagement, das durch seinen innovativem Ansatz Gesundheitsverhalten nachhaltig verbessert.

Studie: Was macht ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement aus?

Der Großteil der Gesundheitskosten, die für Unternehmen entstehen, wird durch Präsentismus verursacht, also durch die Mitarbeiter, die mit gesundheitsbedingt eingeschränkter Leistungsfähigkeit arbeiten und nicht durch Absentismus (arbeitsunfähigkeitsbedingte Abwesenheit).

Was macht ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement aus?


Gern senden wir Ihnen die Originalstudie auch als PDF-Datei zu. Melden Sie sich hierfür telefonisch unter 040/611 99 99 0 oder senden Sie uns eine E-Mail an: mail@padoc.de

Der Großteil der Gesundheitskosten, die für Unternehmen entstehen, wird durch Präsentismus verursacht, also durch die Mitarbeiter, die mit gesundheitsbedingt eingeschränkter Leistungsfähigkeit arbeiten und nicht durch Absentismus (arbeitsunfähigkeitsbedingte Abwesenheit). Welche Interventionen jedoch zur Bekämpfung der durch Präsentismus verursachten Kosten erfolgreich sind, war lange Zeit nicht erforscht. 

Wissenschaftler aus Kanada haben sich dieser Aufgabe gestellt und 2.032 Studien aus dem Zeitraum 1990 bis 2010 gesichtet. Für die eigentliche Untersuchung wurden aufgrund von Qualitätsmerkmalen am Ende 14 Studien akzeptiert und genau geprüft. Cancelliere & Kollegen gelang es durch die umfangreiche Recherche die positiven Auswirkungen von Betrieblichem Gesundheitsmanagement zu bestätigen. In 10 der 14 Studien konnte das Betriebliche Gesundheitsmanagement die Produktivität der Mitarbeiter steigern und nachweislich positive Auswirkungen auf den Präsentismus belegen. Da sich die Methoden des Betrieblichen Gesundheitsmanagements unterscheiden, haben Cancelliere & Kollegen die einzelnen Maßnahmen genau untersucht und die Erfolgsfaktoren herausgestellt. Für die folgenden Komponenten in einem erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement konnten die Wissenschaftler Evidenz finden: Einbeziehung von Führungskräften in das Programm, Wissensvermittlung zum Thema Gesundheit, Gesundheitsscreening mit anschließender Intervention, Adressierung organisatorischer Faktoren und Umweltfaktoren, die das Gesundheitsverhalten beeinflussen, Integration von Bewegung in den Arbeitsalltag und ein individualisiertes Programm. Die Interventionen können laut Cancelliere & Kollegen in Form von Seminaren, telefonisch und elektronisch durchgeführt werden. Obwohl das Feld des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Wissenschaft noch sehr jung ist, konnte somit bereits Evidenz für ein multidisziplinäres Gesundheitsmanagement bestätigt werden. Die Studie zeigt, dass nur evidenzbasierte Maßnahmen einen Return on Investment erzielen. 

Die Programme von padoc basieren seit vielen Jahren auf diesen Erkenntnissen und werden mit dem wissenschaftlichen Beirat kontinuierlich weiterentwickelt. padoc analysiert die Ausgangssituation Ihres Unternehmens und entwickelt darauf aufbauend speziell für das Unternehmen zugeschnittene Maßnahmen, wie z.B. Seminare, Coachings und Aktionen. Auf unserer Homepage www.padoc.de informieren Sie sich gerne über unsere Angebote und Erfahrungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. 

Cancelliere, C. et Al. (2011). Are workplace health promotion programs effective at improving presenteeism in workers? A systematic review and best evidence synthesis of the literature.BMC Public Health, 395, (11), 1-11.