contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

icons.jpg

Behringstrasse 28a
22765 Hamburg
Deutschland

040 6119999-0

padoc bietet Ihnen ein modernes Betriebliches Gesundheitsmanagement, das durch seinen innovativem Ansatz Gesundheitsverhalten nachhaltig verbessert.

header_impfung.gif

NL16/03 - Artikel 6

Warum die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) gesunden Erwachsenen unter 60 Jahren keine Impfung gegen Grippe empfiehlt.

Warum die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) gesunden Erwachsenen unter 60 Jahren keine Impfung gegen Grippe empfiehlt ...


Gern senden wir Ihnen die Studien & Artikel auch als PDF-Datei zu. Melden Sie sich hierfür telefonisch unter 040 6119999-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an: mail@padoc.de

… weil die Grippe in diesen Gruppen in der Regel nicht mit einem erhöhten Risiko für schwere Krankheitsverläufe einhergeht. Nach den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut kann die Impfung lediglich in Einzelfällen, bei erhöhter Gefährdung,  z.B.  bei medizinischemPersonal oder Personen in Einrichtungen mit umfangreichem Publikumsverkehr, sinnvoll sein.

Nach der Grippeimpfung zeigen bis zu 9 vom 100 geimpften Personen Reaktionen wie bei einer Erkältung (z.B. leichtes Fieber, Muskel- oder Gliederschmerzen). Gesunde Erwachsene sprechen auf die Impfung nicht ganz so gut an wie Kinder und Jugendliche. Die Schutzwirkung liegt bei ihnen zwischen 59 und 67 Prozent.

Tipps für weitere Informationen:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA):
www.bzga.de
www.impfen-info.de/grippeinfos

Robert Koch-Institut (RKI):
www.rki.de/impfen

Paul-Ehrlich-Institut (PEI):
www.pei.de/influenza-impfstoffe


Das könnte Sie auch interessieren:

• Infektionskrankheiten