contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

icons.jpg

Behringstrasse 28a
22765 Hamburg
Deutschland

040 6119999-0

padoc bietet Ihnen ein modernes Betriebliches Gesundheitsmanagement, das durch seinen innovativem Ansatz Gesundheitsverhalten nachhaltig verbessert.

essen_trinken.png

NL16/01 – Rezept

padocs Rezeptempfehlung: Kichererbsen-Blumenkohl-Curry mit gebackenen Sesamsüßkartoffeln

padocs Rezeptempfehlung:

Kichererbsen-Blumenkohl-Curry mit gebackenen Sesamsüßkartoffeln


Gern senden wir Ihnen die Studien & Artikel auch als PDF-Datei zu. Melden Sie sich hierfür telefonisch unter 040 6119999-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an: mail@padoc.de

Bester Mittelstandsdienstleister

Lecker asiatisch

Für 4 Personen
gelingt leicht, in 30 Minuten

·       2 große Süßkartoffeln
·       2 EL Sesam
·       2 EL Sesamöl
·       Jodsalz
·       Pfeffer (frisch gemahlen)
·       1 Dose Kichererbsen
·       1 kleiner Kopf Blumenkohl
·       1 Mango
·       1 Zwiebel
·       1 Knoblauchzehe
·       30 g Cashewkerne
·       2 TL Gewürzmischung scharf-süßer Mix
·       1 Dose geschälte Tomaten (400 ml)
·       1 Dose Kokosmilch (400 ml)

 

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Die Süßkartoffeln schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben oder Würfel schneiden. Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben und mit Sesam bestreuen. 1EL Öl darüber träufeln und würzen. Die Kartoffeln ca. 20 Min. im Ofen backen. Gelegentlich umrühren.

Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Blumenkohlblätter und Stiel entfernen, waschen und in einzelne Röschen schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden.

1 EL Öl in einer Wokpfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Danach die Kichererbsen, Blumenkohl, Cashewkerne und die Gewürzmischung dazugeben und 5 Min. andünsten. Tomaten aus der Dose dazugeben und diese leicht mit einer Gabel zerdrücken und ca. 10 Min. köcheln lassen. Danach Mango und Kokosmilch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Curry mit den Kartoffeln in Schalen servieren.

Nährwerte pro Portion:
405 kcal, 10g E, 15g F, 55g KH

 

Quelle:

Lange, I. (2013). Tofu küsst Steak: 97 Duo-Rezepte für Vegetarier & Fleischfans. Stuttgart. TRIAS Verlag.