contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

icons.jpg

Behringstrasse 28a
22765 Hamburg
Deutschland

040 6119999-0

padoc bietet Ihnen ein modernes Betriebliches Gesundheitsmanagement, das durch seinen innovativem Ansatz Gesundheitsverhalten nachhaltig verbessert.

Laktat

Laktat


Laktat (Milchsäure) ist ein Stoffwechselprodukt des menschlichen Körpers, das bei jeder Bewegung und bei intensiver körperlicher Belastung vermehrt entsteht. Jede muskuläre Aktivität erfordert Energie. Diese wird überwiegend aus Kohlenhydraten gewonnen, die mit der Nahrung aufgenommen werden. Für den Muskel gibt es nun zwei Möglichkeiten, daraus die benötigte Energie zu gewinnen. Bei geringen bis mäßigen Belastungen kann genügend Sauerstoff für die Energieerzeugung über das Blut bereitgestellt werden. Die Kohlenhydrate werden verbrannt und das beim Muskelstoffwechsel gebildete Laktat wird genauso schnell abgebaut, wie es entsteht. Der Laktatspiegel im Blut bleibt konstant – man spricht von aerober Energiebereitstellung. Wird nun die Trainingsintensität gesteigert, muss eine größere Energiemenge in kurzer Zeit produziert werden. Da die Sauerstoffzufuhr dazu nicht ausreicht, muss die Energie ohne Sauerstoff (anaerob) bereitgestellt werden. Dabei entsteht mehr Laktat als abgebaut werden kann.

Der Übergang der zuvor beschriebenen Energiebereitstellungsarten wird in der Sportmedizin als aerob/anaerobe Schwelle und entspricht einer Lakttakonzentration im Blut von 3-4 mmol/l.

Laktat ist eine bedeutende Messgröße um die individuelle Stoffwechselsituation bei körperlicher Belastung zu bewerten und damit die Trainingsintensität zu bestimmen.