contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

icons.jpg

Behringstrasse 28a
22765 Hamburg
Deutschland

040 6119999-0

padoc bietet Ihnen ein modernes Betriebliches Gesundheitsmanagement, das durch seinen innovativem Ansatz Gesundheitsverhalten nachhaltig verbessert.

Krebs

Fast 490.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu an Krebs. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte von ihnen diese Diagnose erspart bleiben könnte, wenn sie gesünder leben würden.

Krebs


Motivation

Fast 490.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu an Krebs. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte von ihnen diese Diagnose erspart bleiben könnte, wenn sie gesünder leben würden. Eine gesunde Lebensweise ist die beste Möglichkeit, einer Krebserkrankung aktiv vorzubeugen.

Krebszellen entstehen, wenn sich bestimmte Abschnitte der Erbsubstanz (Gene) verändern, diese Veränderungen nicht mehr repariert und die Erbinformationen dadurch „verfälscht“ werden. Zu den Faktoren, die Gene verändern und so die Krebsentstehung fördern können, gehören UV-Strahlen, Tabakrauch, Chemikalien, chronische Infektionen, ein erhöhter Alkoholgenuss und eine ungesunde Lebensweise mit wenig Obst, Gemüse und Bewegung.

Für die meisten Krebsarten gilt: Je früher der Tumor erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Dies gilt insbesondere für Krebserkrankungen der Haut, der Brust, des Darms, des Gebärmutterhalses und der Prostata. Krebsfrüherkennungsuntersuchungen gehören daher zu den Standardleistungen der gesetzlichen Krankenkassen.


    Prävention

    10 Tipps für eine gesunde Zukunft:

    1. Ich rauche nicht
    2. Ich esse viel frisches Obst und Gemüse
    3. Ich esse viel Ballaststoffe
    4. Ich esse wenig Fleisch
    5. Ich esse wenig fett
    6. Ich vermeide Übergewicht
    7. Ich bewege mich regelmäßig
    8. Ich trinke nur wenig Alkohol
    9. Ich bin vorsichtig mit der UV-Strahlung
    10. Ich informiere mich über die Krebsfrüherkennungsuntersuchungen und entscheide bewusst, ob ich daran teilnehme